Glossar - Allgemeine Informationen zum Thema Schreibservice

Ein Schreibservice übernimmt als Auftragnehmer Büroarbeiten von Einzelpersonen, Institutionen und Unternehmen. Das sind vor allem Schreibarbeiten, wie beispielsweise das eingeben, einfügen oder übertragen (per copy & paste) von Adressen und Daten.

Result :
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

1. E-Mail Adressen

     E-Mail Adressen kennt jeder und jeder hat E-Mail Adressen oder zumindest eine Adresse. Jedenfalls sollte jedes Unternehmen eine oder mehrere E-Mail Adressen besitzen um mit seinen Kunden im Kontakt zu bleiben und um von Neukunden angeschrieben werden zu können.


2. E-mailing

     E-mailing kommt aus dem englischen und bedeutet übersetzt elektronische Post. die Bezeichnung e-mailing wird meist im Marketing verwendet. Durch das e-mailing versucht man Neukunden zu bekommen oder auch Altkunden wieder neu zu erwecken.


3. e-Rechnung

     Eine e-Rechnung ist eine elektronische Rechnung, welche digital im Computer vorliegt und auch ausgedruckt werden kann. Die e-Rechnung erspart viel Papier und Portokosten, weil die e-Rechnung per E-Mail zugestellt wird.


4. e-work

     E-work ist Arbeit die es ermöglicht unabhängig diese auszuführen. Jeder kann e-work machen und die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Man kann zum Beispiel in China auf einen Berg sitzen und dort, wenn es einen Internetanschluss gibt, die e-work machen.


5. EB Negativ

     Als EB Negativ wird das Einzelbildnegativ oder auch nur Negativ genannt. Das EB Negativ ist hierbei ein einziges Bild, welches von den anderen geschnitten wurde. Dieses EB Negativ kann eingescannt werden und so würde das Bild in digitaler Form vorliegen.


6. EDV Bögen

     EDV Bögen werden heute immer seltener. EDV Bögen sind die Papiere die am Rand Lochreihen zum Abtrennen haben. Diese Lochreihen benötigt das Gerät um das Papier einzuziehen und nach dem Druck wieder raus zu transportieren. Diese EDV Bögen sind Blatt für Blatt zusammenhängend. Erst nach dem Druck wird an der perforierten Zeile das Papier abgetrennt.

7. EDV Kenntnisse

     EDV Kenntnisse benötigt jeder der in einem Büro arbeitet oder in Zukunft arbeiten möchte. EDV Kenntnisse sind hierbei mit nichts zu ersetzen, weil sie die Grundlagen des Jobs sind. EDV Kenntnisse kann sich jeder aneignen, wobei in unserer Gesellschaft viele Kenntnisse dbzgl. schon durch die technischen Gegebenheiten vorhanden sind.

8. EDV-Service

     Ein EDV-Service heißt der Service der elektronischen Datenverarbeitung. Der EDV-Service beschäftigt sich mit der Erfassung und Bearbeitung von Daten durch Rechner oder elektronische Maschinen. In jeder Firma gibt es eine EDV-Abteilung oder diese Tätigkeiten wurden an einen externen EDV-Service abgegeben.

9. einfügen

     Der Begriff “einfügen“ wird unter anderem bei der Datenerfassung und bei der Adresseingabe verwendet, wenn es um das Übertragen von Adressen und Daten geht. Einfügen kann man aber auch Bilder in Dateien oder Ordner. Man könnte hier jetzt noch weitere Aufzählungen zum “einfügen“ nennen, denn die Verwendung ist sehr vielseitig und in allen Lebensbereichen zu finden.

10. eingeben

     Daten kann man in den PC über eine Tastatur eingeben. Dieses eingeben nennt man auch händische oder manuelle Eingabe. Das eingeben wird auch abtippen oder abschreiben bezeichnet.



11. Einkaufszettel

     Der Einkaufzettel ist eine schriftliche oder aber auch gedanklich gesammelte und gespeicherte Information bezüglich notwendiger Gebrauchsgegenstände. Der Einkaufzettel-Aufbau kann je nach Nutzer unterschiedlich sein. Entscheidend sind hier die Charaktertypen. Der gewissenhafte und penible Typ baut seinen Einkaufzettel nach der Laufroute des Einkaufscenters auf. Zusätzlich kann dieser in Lebensmittel und sonstige Verbrauchsmittel oder aber auch in noch weiteren Unterstaffelungen aufgebaut sein. Hierzu unterscheidet sich der Einkaufzettel vom chaotischen Typ sehr, denn dieser Einkaufzettel ist ein komplettes durcheinander, was sich dann bei der tatsächlichen Einkauftour auch sehr gut wieder spiegelt. Die Schreibbedarf-Hersteller haben den Einkaufzettel als Produkt schon vor langer Zeit entdeckt. Somit ist die Produktpalette sehr groß. Für jedem Geschmack gibt den jeweiligen Einkaufzettel in Form von Blöcken, Heften, Abreißzettel, in groß, klein, Knallbund oder in schlichtem Weiß.

12. einpflegen

     Mit “einpflegen“ ist das eingeben von Daten in ein Medium gemeint. Beispielsweise kann man Adressdaten in das Outlook-Programm oder eine andere Datenbank einpflegen. Wenn man also von einpflegen spricht ist immer eine Einfügung van Daten gemeint.


13. einscannen

     Einscannen kann man Bilder und Dokumente. Diese Daten werden von dem Scanner abgetastet, somit eingelesen. Mit dem einscannen von Bildern oder Unterlagen (z.B. Quittungen) hat man diese Vorlagen digital vorliegen, kann diese bearbeiten, weiter verwenden oder auf ein Medium speichern. Somit hat man mit dem einscannen eine Aufbewahrung für die Ewigkeit und vielseitige Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten geschaffen.

14. Email Adressen

     Email Adressen sind heutzutage sehr wichtig um übers Internet Post zu versenden. Email Adressen fürs Marketing kann man von vielen Anbietern auch kaufen oder selbst recherchieren. Für gute Email Adressen benötigt man einen qualitativen Anbieter, welcher die Adressen ermittelt.


15. Emailadressen

     Emailadressen ermöglichen uns heute ganz schnellen Postverkehr, welcher früher undenkbar ist. Möglich gemacht hat dieses das Internet, welches heute ganz fest in vielen Lebensabläufen zu einem „Muss“ geworden ist. Emailadressen sind Personen zugeteilt und alle unterscheiden sich. Emailadressen sind wie Anschriften bzw. Adressen nur halt nicht Ortsgebunden.

16. erfassen

     Unter dem Begriff “erfassen“ in der Adresserfassung versteht man das erfassen bzw. Zusammentragen von unterschiedlichsten Daten die den Standort eines bestimmten Subjektes bzw. Objektes genauer definieren. Man kann Daten manuell (per Hand) oder elektronisch erfassen. Erfassen kann man auch ein Subjekt oder Objekt mit dem Auge, was dann soviel heißt, man erblickt bzw. bemerkt etwas.

17. Erfassung

     Mit Erfassung ist das zusammentragen und eingeben von Informationen bzw. Daten gemeint. Bei der Erfassung ist es wichtig, dass man gewissenhaft arbeitet. Die bei der Erfassung entstandenen Fehler sind schwer wieder zu beseitigen und können aber einen großen Einfluss auf Arbeiten oder Daten nach sich ziehen.

18. Erinnerungshilfe

     Eine Erinnerungshilfe ist eine Hilfestellung oder Eselsbrücke um eine Information im Bewusstsein zu behalten oder wieder ins Bewusstsein zurück zu holen. Jeder hat mit der Zeit der persönlichen und auch technischen Entwicklung seine Erinnerungshilfe selbst ausgewählt und ausgeprägt. Somit unterscheiden diese sich nach Methode, Wichtigkeit, Art und Weise. Erinnerungshilfen auf geistiger Basis sind unter anderem verinnerlichte Bilder, Reime, Verse, Wort- und Zahlenketten. Auf materieller Basis sind Notizzettel, Spickzettel, Fotos, Gegenstände sowie auch Kalenderprogramme in Computersystemen eine gute Erinnerungshilfe.

19. Eselsbrücken

     Eselsbrücken sind kleine Reime oder Texte die einem Helfen eine Regel oder Form zu beachten und um das richtige zu erkennen. Eselsbrücken wie hier aus dem deutschen „Nach l, n, r das merke ja, steht nie tz und nie ck.“ oder aus dem englischen „He, she, it - ein "s" muss mit.“ gibt es in allen Sprachen. Eselsbrücken gibt es aber auch in anderen Bereichen wie Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, in allen Sprachen, Geografie, Musik, etc.

20. Excel

     Excel ist von Windows und ein Tabellenprogramm. Daten können in Excel erfasst werden und entsprechend nach Kriterien sortiert werden. Excel hat die Computerarbeit revolutioniert und ist heute nicht mehr wegzudenken.


21. Excel Datei

     Die Excel Datei ist eine Datei mit Informationen die in dem MS-Programm Excel erfasst wurden. Jede Excel Datei kann beliebig bearbeitet werden. Somit ist die Excel Datei oftmals die Vorbereitungen für viele andere Tätigkeiten.


22. Excel Tabellen

     Excel Tabellen sind eine Erleichterung des Arbeitsalltags. In diesen Excel Tabellen können Daten systematisch geordnet und gelistet werden. Excel Tabellen enthalten Unmengen an Funktionen und ist daher ist das Programm nicht für jeden leicht zu benutzen.


23. Excelfile

     Excelfile ist übersetzt eine Excel Datei und kommt aus dem englischen. Die Excelfile enthält meist eine Tabellenkalkulation oder andere aufgelistete Daten in Tabellenform. Excelfiles sind auch Grundlage vieler Datenbanken.


24. Exceltabelle

     In einer Exceltabelle kann man verschiedene Formeln eingeben, wo dann das Programm alle markierten Felder bearbeitet bzw. zusammenstellt oder umrechnet. Das Exceltabellen Programm ist vom Microsoft und ist eines der wichtigsten Programme überhaupt. Exceltabellen findet man daher heute überall in allen Lebensbereichen, wo diese gewisse Grundlagen bilden.

Result :
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Wenn Sie den von Ihnen gesuchten Begriff nicht gefunden haben, dann schauen Sie Bitte auch in unserem SEA-CN Glossar. Bei Anregungen und Fragen schreiben Sie uns Bitte

Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beantworten gern Ihre Fragen und suchen mit Ihnen gemeinsam nach einer für Sie realisierbaren Lösung: Ihr Serviceteam von SEA-CN Co., Ltd.

‘‘

’’