Glossar - Allgemeine Informationen zum Thema Schreibservice

Ein Schreibservice bernimmt als Auftragnehmer Broarbeiten von Einzelpersonen, Institutionen und Unternehmen. Das sind vor allem Schreibarbeiten, wie beispielsweise das eingeben, einfgen oder bertragen (per copy & paste) von Adressen und Daten.

Result :
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

1. vCard

     Unter der vCard versteht man eine „elektronische Visitenkarte“, die ein Benutzer mit einem Mausklick direkt in das Adressbuch seines Email Programms, beispielsweise MS Outlook übernehmen kann. Die vCard kann als Datenanhang zu einer Email versandt werden. Die vCard enthält Angaben zur Person.

2. Veranstaltung

     Eine Veranstaltung kann verschiedenartig sein: Messe, Tagung, Seminar oder auch eine Ausstellung. Eine Veranstaltung kann sowohl sportlichen, wissenschaftlichen oder kulturellen Charakter haben. Verwandte Begriffe für Veranstaltung sind: Event, Aufführung, Darbietung, Feier, Vorführung usw.


3. Verträge

     Schon im Mittelalter waren Verträge unter Gleichgestellten oder zwischen Reichen und Herrschern üblich, wie beispielsweise beim Adel und im noch schwach entwickelten geschäftlichen Händlerbereich. Heute gibt es privat-rechtliche Verträge, völkerrechtlichen Verträge (EU-Vertrag) und öffentlich-rechtliche Verträge (Behörde mit Person). Verträge werden freiwillig zwischen zwei oder mehren Personen geschlossen. Diese Verträge sind aufeinander abgestimmt und regeln die jeweiligen Verpflichtungen.

4. Vertriebsaktion

     Die Vertriebsaktion wird meist von der Marketing- bzw. Vertriebsabteilung geplant. Die Vertriebsaktion wird gestartet, um neue Kunden zu gewinnen oder Bestandskunden zu pflegen. Mit Hilfe der Vertriebsaktion kann man neue Leistungen oder Produkte vorstellen.


5. Video

     Ein Video ist eine Ankettung von vielen einzelnen Bildern, welche im schnellen Ablauf durch die Bilderfolge einen Film ergeben. Die Bezeichnung Video kommt aus dem lateinischen und wurde von “ich sehe“ abgeleitet. Zu den bewegten Bildern sind heute auch Audiodaten mit auf einem Video und ergeben den Ton.

6. Visitenkarten

     Elektronische oder Papier-Visitenkarten sind Datenträger zur Adressverwaltung einzelner Personen, Firmen oder Institutionen. Die Daten von den Visitenkarten können in eine elektronische Adressdatenbank übernommen werden, wo sie dann leicht zugreifbar / verwaltbar sind und auch nach bestimmten Kriterien sortiert werden können. In der heutigen Zeit sind Visitenkarten als Kontakt- und Repräsentationszwecken nicht mehr wegzudenken und ein „Muss“ für alle Geschäftsleute = professioneller Auftritt.

7. Visitenkartenleseprogramm

     Ein Visitenkartenleseprogramm ist eine Software zum Lesen von Karten (Business Card, Visitenkarten, Name Card). Mit einem Visitenkartenleseprogramm kann man elektronisch Informationen von Karten speichern. Ein Visitenkartenleseprogramm erleichtert das archivieren von Informationen von Karten im Computer.

8. Vorlagen

      Vorlagen sind Grundlagen für etwas. Vorlagen können zum Beispiel Branchenbücher sein um Adressdaten zu ermitteln. Vorlagen können auch Muster oder Beispiele sein, welche etwas erleichtern oder ermöglichen.


Result :
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Wenn Sie den von Ihnen gesuchten Begriff nicht gefunden haben, dann schauen Sie Bitte auch in unserem SEA-CN Glossar. Bei Anregungen und Fragen schreiben Sie uns Bitte

Treten Sie mit uns in Kontakt, wir beantworten gern Ihre Fragen und suchen mit Ihnen gemeinsam nach einer fr Sie realisierbaren Lsung: Ihr Serviceteam von SEA-CN Co., Ltd.

‘‘

’’